Die Hochzeit zu Kana, c.1562/63 - Leinwand Kunstdruck
Paolo Cagliari Veronese

Standort: Louvre Museum, Paris, France
Originalmaß: 677 x 994 cm
Die Hochzeit zu Kana, c.1562/63 | Veronese | Giclée Leinwand Kunstdruck
Veronese | Die Hochzeit zu Kana, c.1562/63 | Giclée Leinwand Kunstdruck

Giclée Leinwand-Kunstdruck | $50.75 USD

SKU:19162-VPC
Druckgröße

Mit den roten Pfeilen nach oben oder unten können Sie den Druckbereich in Zentimetern je nach Wunsch proportional vergrößern oder verkleinern.

*Max Druckgröße: 27.7 x 41.3 in
*Max Rahmengröße: Lange Seite bis zu 28"

in Höhe
in Breite

"Die Hochzeit zu Kana" wird für Ihre Bestellung mit der neuesten Giclée-Drucktechnik gedruckt. Diese Technik stellt sicher, dass der Leinwand Kunstdruck eine außergewöhnliche Detailtreue aufweist und lebendige Farben mit bemerkenswerter Klarheit präsentiert.

Unser hochwertiges, fein strukturiertes Canvas verleiht Kunstreproduktionen ein gemäldeähnliches Aussehen. In Kombination mit einer seidenmatten Beschichtung werden außergewöhnliche Druckergebnisse erzielt, die lebendige Farben, feine Details, tiefe Schwarztöne und tadellose Kontraste zeigen. Die Struktur der Leinwand ist auch sehr gut mit Keilrahmen kompatibel, was ihre Vielseitigkeit weiter erhöht.

Um das richtige Spannen des Kunstwerks auf dem Keilrahmen zu gewährleisten, fügen wir auf allen Seiten zusätzliche leere Ränder um die bedruckte Fläche herum ein.

Unser Druckverfahren ist auf dem neuesten Stand der Technik und verwendet das Giclée-Verfahren, das eine außergewöhnliche Qualität gewährleistet. Die Farben werden einer unabhängigen Prüfung unterzogen, die eine Lebensdauer von über 100 Jahren garantiert.

Bitte beachten Sie, dass die Größe von gerahmten Kunstdrucken aufgrund postalischer Beschränkungen auf maximal 28 inches an der längsten Seite des Bildes begrenzt ist. Wenn Sie einen größeren Kunstdruck wünschen, empfehlen wir Ihnen, die Dienste Ihres örtlichen Einrahmungsstudios in Anspruch zu nehmen.
*Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Option der Rahmung für bestimmte Gemälde, wie z. B. solche mit ovalen oder runden Formen, nicht verfügbar ist.

Wenn Sie sich für einen rahmenlosen Kunstdruck von "Die Hochzeit zu Kana" von Veronese entscheiden, wird er innerhalb von 48 Stunden für den Versand vorbereitet. Wenn Sie jedoch ein gerahmtes Kunstwerk bevorzugen, dauert der Druck- und Einrahmungsprozess in der Regel etwa 7-8 Tage, bevor es versandfertig ist.

Wir liefern bis zu zwei ungerahmte (aufgerollte) Kunstdrucke in einer einzigen Bestellung kostenlos. Unser Standardversand ist kostenlos und dauert in der Regel 10-14 Arbeitstage.

Für einen schnelleren Versand bieten wir auch einen DHL-Expressversand an, der in der Regel 2-4 Arbeitstage dauert. Die Kosten für den Expressversand richten sich nach dem Gewicht und dem Volumen der Sendung sowie dem Zielort.

Sobald Sie die Gemälde in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich über das Tool "Versandkostenvoranschlag" über die verfügbaren Transportdienste und deren Preise informieren.

Alle ungerahmten Kunstdrucke werden aufgerollt in sicheren Versandhülsen geliefert, damit sie beim Transport geschützt sind. Gerahmte Kunstdrucke hingegen werden in einer Kartonverpackung mit zusätzlichem Eckenschutz für zusätzliche Sicherheit verschickt.

Im Jahr 1562 begann Paolo Veronese (1528-1588) mit dem Gemälde Die Hochzeit zu Kana, das auf einer Episode aus dem Johannesevangelium basiert und für das Refektorium des Benediktinerklosters San Giorgio Maggiore in Venedig bestimmt war. Es handelt sich um das erste Wunder Christi, der während eines Hochzeitsfestes, zu dem er zusammen mit seiner Mutter eingeladen war, Wasser in Wein verwandelte.

Unter dem magischen Pinsel des Künstlers wurde die kleine Stadt Kana in Galiläa in einen prächtigen venezianischen Palast verwandelt, der mit Statuen und Kolonnaden nach antikem Vorbild geschmückt ist und dessen große offene Terrasse das Festmahl überragt. Christus, seine Mutter und die Apostel stehen im Mittelpunkt der Komposition, wobei der Kopf Jesu genau auf der imaginären Mittelachse der Leinwand liegt. Es besteht also kein Zweifel, dass es sich um ein religiöses Thema handelt.

Der Maler respektiert den Willen der Mönche, stellt aber auch ein prächtiges venezianisches Festmahl des 16. Jahrhunderts dar. Er nutzt die Gelegenheit, um seine Zeitgenossen in die Szene einzubeziehen - Tizian, Tintoretto, Jacopo Bassano, Palladio und sich selbst. Dies ist die Gruppe der Musiker. Der Künstler lädt in der Tat zu einem anspruchsvollen weltlichen Fest ein. Schon in seinen ersten Werken glänzt Veronese mit seinem Genie und seiner Begabung als Kolorist, indem er groß angelegte Kompositionen mit kunstvollen Figuren in einer heiteren und eleganten Atmosphäre schafft. Im Jahr 1553 lässt er sich in Venedig nieder und beteiligt sich an der Schaffung großer dekorativer Zyklen, die sein außergewöhnliches Talent als Dekorateur offenbaren; er beherrscht den Raum mit tiefen Perspektiven, erstaunlichen Winkeln, mit leuchtenden und strahlenden Farben. Nach den Decken im Dogenpalast, der Decke und den Wänden der Kirche San Sebastiano malte Veronese den riesigen Zyklus für die Villa Barbaro in Maser, eines der wichtigsten Werke der venezianischen Schule mit der Methode des Trompe-I'oeil-Dekors - einer vollständigen Illusion der Wirklichkeit.

Es folgten Die Hochzeit zu Kana und später Die Entführung der Europa. Seine Werke wurden intimer, er schenkte den Figuren und Landschaften mehr Aufmerksamkeit und stellte sie mit Zärtlichkeit und Wärme dar. Veroneses Welt, die untrennbar mit dem Venedig des Prunks und des Vergnügens verbunden ist, sollte mit ihrer unerschöpflichen Opulenz Maler wie Pieter Paul Rubens und Giambattista Tiepolo inspirieren.

für ein Gemälde, das nicht in unserem Katalog ist

Top