Porträt von Eugène Delacroix

Eugène Delacroix Giclée Kunstdrucke

1798-1863

französischer Romantik Maler

Mit den Worten von Charles Baudelaire war Eugène Delacroix (1798-1863) "der Anführer der modernen Schule". Der Künstler bot eine persönliche Interpretation der Traditionen der europäischen Malerei und öffnete den Weg in die Zukunft, indem er die Phantasie in den Vordergrund stellte.

Die Farbe übernimmt die Zeichnung, bereichert die Komposition, definiert den Inhalt und seine Ausdruckskraft.

1817 tritt Delacroix in die École de Beaux-Arts ein und freundet sich mit Antoine-Jean Gros und Théodore Géricault an. 1822 stellt er zum ersten Mal auf dem Salon aus, das Gemälde "Die Barke des Dante" wird vom Staat erworben. 1824 präsentiert er "Das Massaker von Chios", ein Gemälde, das an eine Episode des jüngsten griechischen Befreiungsaufstandes gegen die osmanische Herrschaft erinnert, und 1827 "Der Tod des Sardanapalus". In diesem Werk setzt sich der Künstler über die Gesetze der Perspektive und des Rahmens hinweg und macht sich über die Konventionen der Darstellung lustig. Die Farbe breitet sich in einer Diagonale aus Rot und Gold aus, die dem Werk seine Integrität verleiht. Delacroix stellt die Unordnung, die Erotik und den Tod mit unglaublichem Elan dar und etabliert sich damit als prominentester Vertreter der romantischen Bewegung.

1832 segelt er von Toulon aus mit der französischen Delegation zum Sultan von Marokko; er reist nach Algerien und Spanien. Die Entdeckung des Lichts und des Zaubers des Orients berauscht seine Sinne. Er füllt seine Skizzenbücher mit Zeichnungen und Aquarellen, die später zu einer wertvollen Quelle von Formen werden sollten. Im Auftrag des Staates malt er dekorative Tafeln für die Abgeordnetenkammer und den Senat sowie Fresken für die Kirche Saint-Sulpice, die er zwei Jahre vor seinem Tod fertigstellt. Delacroix war auch ein bemerkenswerter Schriftsteller. Sein in seiner Jugend begonnenes Tagebuch ist ein bewegendes Dokument dieser Epoche.

6 Eugène Delacroix Kunstwerke

Desdemona vom Vater verflucht, c.1852 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck

Desdemona vom Vater verflucht c.1852

Giclée Leinwand Kunstdruck
$62.75
SKU: 18954-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:61.6 x 51 cm
Musee des Beaux Arts, Reims, France

Freiheit führt das Volk, 1830 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck

Freiheit führt das Volk 1830

Giclée Leinwand Kunstdruck
$60.81
SKU: 18136-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:260 x 325 cm
Louvre Museum, Paris, France

Stillleben mit Dahlien, Zinnien, Stockrosen und Pflaumen, c.1835 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck
SKU: 17627-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:55 x 65.5 cm
Minneapolis Institute of Arts, Minnesota, USA

Blick auf Tanger, c.1852/53 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck

Blick auf Tanger c.1852/53

Giclée Leinwand Kunstdruck
$62.75
SKU: 17626-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:47 x 56.2 cm
Minneapolis Institute of Arts, Minnesota, USA

Blick auf Tanger von der Küste, c.1856/58 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck

Blick auf Tanger von der Küste c.1856/58

Giclée Leinwand Kunstdruck
$61.23
SKU: 17625-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:79.5 x 99.8 cm
Minneapolis Institute of Arts, Minnesota, USA

Hamlet und Horatio auf dem Friedhof, 1839 von Eugène Delacroix | Leinwand Kunstdruck

Hamlet und Horatio auf dem Friedhof 1839

Giclée Leinwand Kunstdruck
$61.09
SKU: 17356-DEX
Eugène Delacroix
Originalmaß:81.5 x 65.4 cm
Louvre Museum, Paris, France

Top